Thema

link link link link

Thema

link link link link

Thema

link link link link

Thema

link link link link
DESIGN HOST
es ist so viel passiert...

Hallo meine Lieben,

kaum zu glauben, aber wahr: seit meinem letztem Eintrag sind schon ein paar Wochen, um genau zu sein 3, vergangen! Und seitdem ist wirklich vieles passiert...es ist unglaublich!!

Man kann sagen, dass die Woche vom 06. 07 relativ ereignislos vorübergegangen ist...naja, ich geb mal eine Kurzfassung:

am 07.07 war der Tolmezzo-Info-Abend (Studienfahrt mit meinem LK-Italienisch in den Sommerferien)

am 09.07 waren die Roma-Präsentationen für die Rom-Studienfahrt....und dann gings langsam los mit dem "Hals-über-Kopf-Gefühlschaos"....

am Samstag, 11. 07., war die Geburtstagsfeier einer meiner Freundinnen. Weil das Wetter relativ schön war, sind wir auf ne Beach-Party gegangen, wo wir wussten, dass auch viele unsrer Freunde waren. Am Anfang wars recht langweilig, belanglose Themen und naja...alkohollos Die sind ziemliche Snobs, also lässt man sowas wie Alki und Zigaretten, sonst wird man gleich schief angeschaut, so mit einer hochgezogenen Augenbraue und darauf gewartet, dass du gleich vor Lungenkrebs keuchend und hustend umkippst...*augenroll*

Irgendwann hab ich mich von der Gruppe gelöst...ich weiß *schuldbewusst guck* das sollte man eigentlich nicht, gehört sich nicht, aber ich bin ein Girl, das Party will. Irgendwann bin ich dann doch an der Bar gelandet, ohne mir war zu bestellen. Neben mir ist ein Junge gestanden, der mich auch gleich angequatscht hat. Wie sich herausstellte, kannte er Andi, einen sehr guten Freund von mir und wir konnten uns gut unterhalten Damit war die Langeweile überbrückt Am Ende, um 12, wo mich mein Dad wieder geholt hat, haben wir uns noch umarmt und er hat auch noch gefragt ob wir uns auch wieder sehn würden...ich hab einfach mal ja gesagt, obwohl mir von vornherein nicht sooo viel daran gelegen ist. Er war mir recht um die Langeweile zu vertreiben, aber mehr war da auch schon nicht drin.

Gut...

Am Sonntag, 12. 07 war die Hochzeit von meinem lieben Cousin Stefan und seiner Freundin Angie. Das hieß: ich musste trotz Schlafmangel und zugeschwollenen Augen, Zigarettengeschmack im Mund und so weiter und so fort, gut aussehn Also: kurzes (und kleines) Frühstück, die Laufschuhe geschnürt und ab, noch eine kurze Runde im Park gedreht, dann ab unter die Dusche, die Beine zu Rasiern nicht vergessen!! Dann musste mir wer in mein weinrotes Kleid helfen, den Reisverschluss hinten zu machen, die schwarze Strumpfhose anziehn und dann schminken...ich gab mir wirklich Mühe...wahrscheinlich zu viel Mühe...als ich ein paar Schritte vom Spiegel wegtrat, bemerkte ich, dass mein Teint im Gesicht jetz gar nicht mehr zu der *Bräune* vom Rest meines Körpers passte!!! da gabs nur eins: ALLES NOCH EINMAL RUNTER UND VON VORN!! Am Ende war das Ergebnis ... ansehnlich....muss es gewesen sein, ja

Um 12 Uhr war es dann soweit: wir fuhren los, zur Hochzeit im Amerikanischen Stil, nämlich: draußen, unter blauem Himmel, an dem Tag gnädigerweise mit viiiieel Sonne. Die beiden hatten wirklich einen Haufen Glück!

Als ich Ange aus dem Auto steigen sehn hab, is mir wirklich für einen Moment der Atem weggebliebn...so ein schönes Kleid hab ich noch nie gesehn!! Ihre Haare perfekt hochgesteckt und ein richtig geile smoky-eyes...UAUUUU!!!

aber um ehrlich zu sein...nicht nur sie schnürte mir den Atem ab, sondern auch ER...Kevin...weit-weit-weit geschichtliche Verwandtschaft. Er ist 17 Jahre alt, genauso wie ich, ziemlich groß, größer als ich und sieht unheimlich gut aus...er hat wirklich style. (schwarzer nadelstreifenanzug von armani, dazu schwarze lacoste sneaker und ein rosa Poloshirt, auch lacoste). Ich konnte gar nicht anders als immer wieder verstohlene Blicke zu ihm zu werfen *beschämt nach unten guck*

Und, wie es das Schicksal eben so wollte...musste er sich während der Vermählungszeremonie...neben mich setzen.

so...ich mach jetz hier mal einen Stopp, sonst wird der Eintrag zu lang gleich gibts Nachschub

27.7.09 17:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de