Thema

link link link link

Thema

link link link link

Thema

link link link link

Thema

link link link link
DESIGN HOST
amazin'....STAY STRONG

haaaii,

hier bin ich nochmal^^ aber auch nur weil ich gesehn hab, dass ich schon 3 (!!) comments hab...die mir auch noch relativ positives feedback geben. *freut sich wien schnitzel*

aaalso, zum 1. kommi, betreff: therapie: es ist so, dass ich schon mal eine stationäre Therapie in Anspruch genommen hab, danach noch etwa ein Jahr ambulant, bis meine Therapeutin schließlich gesagt hat, dass ich mich damit abfinden muss, dass ich in einem gewissem Sinn "anders" oder positiver ausgedrückt: "besonders" bin. Und ganz ehrlich: eigentlich bin ich mit meinem Leben ganz zu frieden^^ Ich kann mich ganz gut leiden, so wie ich bin...es gibt eben nur die Kalorien und ich schau, dass die nich sooo viel werden

Ich bin nur wegen dem Kommi jetzt versucht...meine Vergangenheit auf ein paar Extra-Seiten aufzurollen...weiß nicht, wie ich Zeit und Lust habe^^

 das bringt mich eigentlich gleich zu den nächsten comments:

natürlich wird man mehr von mir hören...wenns schon ausdrücklich verlangt wird Für jene, die meinen Stil zu schreiben mögen...ich hätte auch mal begonnen ein Buch zu schreiben...wenn ihr wollt, tipp ich es euch ab^^ Geht natürlich über eine liebe Liebesgeschichte^^ ...lasst es mich einfach wissen

SOOO...und jetzt muss ich noch etwas sagen...ich bin eine riiieesen Tratschtante...nein, das wars noch nicht^^

Ich wollte nur sagen, dass ich heute Nachmittag noch ziemlich planlos an diesen Blog gegangen bin. Ich hab mich gefragt: Was soll es denn sonst sein, außer Ana? ...Jetzt ist mir aber eine gute Lösung eingefallen: Ich will all jenen Hoffnung geben, die an dieser Krankheit leiden. Ich will ihnen zeigen, dass es einen Weg gibt, damit zu leben und zu lieben, dass es einfach einen anderen, zweiten, fröhlicheren Weg gibt, als der, der Magersucht. Dass es einfach einen Weg raus gibt. Es ist mein Geschenk an euch.

Und damit wünsche ich euch: STAY STRONG, aber in einem völlig anderem Sinn.

STAY STRONG:

*glaubt an euch

*glaubt an ein Leben nach der Anorexie

*gebt nicht auf an euch zu arbeiten, egal, wie viele Rückschläge ihr erlebt!

*überwindet euch zu REDEN!

*überwindet euch zu essen...

*überwindet euch auch zu trinken!!

*überwindet euch, kommt zurück ins Leben!!

Jede(r) einzelne von euch ist ein Individuum, etwas ganz Besonderes, Einmaliges! Die Welt würde ohne euch etwas wichtiges verlieren!!

ok....ich glaub...das reicht. *rot werd*

6.7.09 18:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de